Tour T15
Hirschberg (1.670 m) von Kreuth aus

Variante 1:

Ausgangspunkt: Parkplatz Scharling

Der gemütliche Weg („Winterweg“) beginnt am kostenpflichtigen Parkplatz in Scharling. Von dort geht man dem Wegweiser „Hirschbergweg; zum Hirschberg“ folgend eine gute Stunde stetig und gleichmäßig eine Fahrstraße hoch (ohne jede Aussicht). Am Ende der Fahrstraße nach ca. 1 1/2 h beginnt ein schmaler Bergsteig von dem man eine schöne Aussicht weit nach Norden auf den Tegernsee hat. Nach einer kurzen Rast im Hirschberghaus (1480 m) dauert es noch ca. 1 Stunde bis zum Gipfel. Von dort eine wunderbare Rundumsicht.

Variante 2:

Ausgangspunt: Parkplatz am Skilift

Aufstieg: ca. 3 h

Dieser Parkplatz kostet nix.

Der „Sommerweg“ ist z.T. sehr steil. Lieber über den Winterweg hoch und über den Sommerweg runter.

Nach der Bergtour kann man gemütlich im Almgasthaus Aibl rasten. Dazu fährt man mit dem Auto den Hirschbergweg hoch und biegt in die 2. Straße links ein.

→ nächste Tour
→ vorherige Tour
→ Touren-Übersicht der Region Tegernseer Tal

© Tegernseer Bürgerstiftung
Mitglied im